Bares für Wahres

Die Experten sind vom 27. bis 29. September bei Juwelier Lindenberg zu Gast

In einer bekannten Trödelshow war schon so mancher Besitzer überrascht, denn wer ohne hohe Erwartungen zu der TV-Sendung reiste, der wurde häufig positiv „belohnt“. Gleiches gilt nun auch für hiesige Besitzer von wertvollem Goldschmuck, Diamanten, Luxusuhren und antikem Bernsteinschmuck, die vom 27. bis 29. September ihre Werte von Experten von „Bares für Wahres“ in den Geschäftsräumen von Juwelier Lindenberg in Porz-Mitte schätzen lassen können.

Und wer weiß, vielleicht entpuppt sich antiker Goldschmuck, der von der Großmutter einst vererbt wurde, als wahre „Rarität“, die dem Besitzer eine schöne Summe bringt. Ein Grund mehr, antike Schätze, wie Golduhren, Bernstein- und Korallenketten und Silberbesteck aus der Schublade zu holen und taxieren zu lassen.

Der Fokus der Experten liegt hier vor allem auf antiken Raritäten, die aus der Mode gekommen sind. Denn wer hätte gedacht, dass sich Bernstein und Koralle wieder großer Beliebtheit erfreuen? Gleiches gilt für Großmutters Silberbesteck, welches in der damaligen Zeit häufig zur Hochzeit verschenkt wurde und nun wieder beim Familienessen vorgelegt wird.

Die große Nachfrage aus dem Ausland verstärkt diesen Trend und macht alten Goldschmuck im wahrsten Sinne des Wortes zu Barem! Besonders beliebt sind auch kostbare Retrouhren aus den 60er und 70er Jahren: Ob Zeitmesser von den Manufakturen Rolex, Omega und Breitling, je nach Exemplar werden die Experten sicherlich Ihre Erwartungen übertreffen.

Es lohnt sich also, die Vitrine oder den Tresor zu öffnen und die Raritäten schätzen zu lassen. „Diamonds are a Girl’s best friend“, die funkelnden Diamanten hart bereits Marilyn Monroe besungen und sind immer noch groß in Mode. Je nach Schliff und Größe können die Pretiosen ein kleines Vermögen wert sein.

Ein Besuch bei den Experten ist auf jeden Fall lohnenswert, um nicht nur den genauen Wert zu ermitteln, sondern auch Wissenswertes über den verborgenen Schatz in der Schublade zu erfahren. Und eins ist sicher: Die Experten vor Ort werden die Stücke professionell taxieren und zu einem fairen Preis ankaufen!

 

Juwelier Lindenberg

Hermannstraße 12

51143 Köln

Telefon: 02203 951331

 

Aktionszeitraum: Donnerstag, 27., bis Samstag, 29. September 2018

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr

About the author: christoph